Tel.: 030 / 616 57 235
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
« Previous ‹ PLAYBACK STOP PLAY › NEXT »

Taxischein bzw. P-Schein in Berlin

Zeitliche Flexibilität, eigenständiges Arbeiten im Auto, jeden Tag etwas anderes erleben, nachts durch die ganze Stadt fahren – die Vorzüge des Berufs als Taxifahrer sind vielfältig.

Die größte Hürde auf dem Weg zu diesem Beruf ist bei uns eher klein:

Persönliche Voraussetzungen für den Taxischein

- Mindestalter: 21 Jahre
- Führerschein der Klasse B seit mindestens 2 Jahren
- aktuelles und einwandfreies Führungszeugnis (Beleg ,,0")
- aktuelle ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung (vom Arbeitsmediziner)

Auf die Taxischein-Prüfung bereiten wir Sie kompetent und didaktisch versiert vor.

Schulungsinhalte für den Taxischein

Unser Ausbildungssystem besteht aus folgenden fünf Kursen:

1. Grundkurs
2. Aufbaukurs
3. Intensivkurs
4. Prüfungsvorbereitung


Daneben wir der/die Kandidat/in über folgende Themen geschult:

5.1 Berufsseminar zum P-Schein, z.B.


- korrekter Umgang mit Fahrgästen
- Verordnung über Beförderungsentgelte im Taxenverkehr
- Verordnung über den Verkehr mit Taxen
- Anordnung über die Fahrgastaufnahme im Bereich des neuen Flughafen Berlin - Brandenburg (BER)

5.2 Verkehrsseminar zum P-Schein, z.B.


- angemessenes Verhalten im Verkehr
- richtiger Umgang mit den Funkgeräten
- korrekte Benutzung der Busspur
- Details zur Wagentechnik
- und vieles mehr

Die Frage ist bei uns nicht, ob Sie den P-Schein schaffen, sondern nur, wie lange Sie dafür brauchen, um Ihren Taxischein in der Hand halten zu können. Beim CK-Bildungswerk in Berlin stehen Sie nicht unter Zeitdruck. Uns ist Ihre solide Qualifikation wichtig. Wir schulen mit aktuellen Stadtplänen, übersichtlichen Karten und natürlich mit dem Spezialatlas zum Taxischein für Berlin. Neuerdings können Sie bei uns auch den Unternehmerschein für das Taxigewerbe und den „kleinen“ Personenbeförderungsschein nur für Mietwagen erwerben.